Aktuelles

Fahrt zum Monte Verità

Der Monte Verità ist ein Hügel über Ancona im Kanton Tessin.

Wer hätte auf dem Monte Verità eine Teeplantage vermutet?

Heilpflanzenspezialist Peter Oppliger ist es gelungen, im Microklima des Lago Maggiore Camellia-sinensis-Pflanzen gedeihen zu lassen.

Im Zentrum der Teekultur steht die Teeplantage mit etwa 1'000 Pflanzen. Das Blatt der Camelllia sinensis ist der Rohstoff für den Grün- wie für den Schwarztee. Auf dem Monte Verità wird der unfermentierte Grüne Tee mit seinen gesundheitlichen Vorteilen kultiviert. 

 

Begehen Sie den Teeweg durch den Teegarten, ruhen Sie im Teepavillon beim Zengarten mit Blick auf den glitzernden See, treten Sie ein ins Teehaus, geniessen Sie eine Schale Tee im Gespräch mit uns über die Teekultur. Kunstvolle Teeutensilien und erlesene Tees zum Verkauf finden Sie in unserem Ladengeschäft.

Die Parkanlagen auf dem Monte Verità sind öffentlich zugänglich und laden mit ihrer anmutigen Schönheit dazu ein, in der Natur Ruhe und Kraft zu finden. Ihrer Entdeckungslust sind keine Grenzen gesetzt. Folgen Sie dem Museums- und Kulturpfad, bestaunen Sie die exotischen Pflanzen entlang der Spazierwege, erklimmen Sie einen der vier Aussichtspunkte, um den Blick auf die Tessiner Täler und den Lago Maggiore zu geniessen oder machen Sie es sich einfach auf der Terrasse des Restaurants Monte Verità gemütlich.

 

Wann:  Samstag, 25. Mai 2019 

 

Abfahrt ab Schaan, Bahnhof:    08.00 Uhr

Weitere mögliche Einstiegorte auf Anfrage bei Anmeldung

 

Rückfahrt über den Lukmanierpass mit einem kurzen Aufenthalt auf der Passhöhe. Ankunft in Schaan ca. 20.00 Uhr

 

Carfahrt:

CHF 70.00 für Mitglieder

CHF 75.00 für Gäste

Bezahlung im Bus

 

Anmeldung:

bis Donnerstag, 16 Mai 2019

bei Norbert Oehry, Tel. 232 52 19

E-mail: 



zurück

Aktuelles