Kneipp im Kindergarten

2006 hat der Kneipp-Verein Liechtenstein eine Initiative gestartet mit Unterstützung vom Amt für Gesundheit der Liechtensteinischen Regierung. Bei den Kindern soll die Basis für eine gesunde Lebensweise gelegt werden und zwar auf spielerische Weise. Die Kneipp-Lehre eignet sich ideal für die Arbeit mit Kindern im Kindergarten.

Das Kindergarten-Projekt soll Kinder, Eltern und Pädagogen anregen, die Kneipp-Lehre aktiv zu leben. Der Kneipp-Verein Liechtenstein unterstützt die Bemühungen, die Kinder zu Eigenverantwortung zu erziehen.

Wir empfehlen unsere Broschüre „KNEIPP IM KINDERGARTEN“
(erhältlich bei: )



Seit 2006 wird in den Liechtensteiner Kindergärten gekneippt. Das heisst, dass die Kinder immer noch Freude daran haben.

Dieses Projekt wurde bei der Kommission Gesundheit und Soziales der Internationalen Bodenseekonferenz für             den 4. IBK-Preis für Gesundheitsförderung und Prävention 2010 eingereicht. 

Von den knapp 160 Bewerbungen wurden 25 Projekte, darunter auch KIK, von einer 5-köpfigen Jury nominiert, welche dann im Bregenzer Festspielhaus unter demMotto „Gutes tun – und darüber reden“ präsentiert und ausgezeichnet wurden. 

Aktuelles